Für den Befehlsbereich 4 OBERÖSTERREICH

60-Jahr-Jubiläum Einrückungstermin 10/62

Am Donnerstag, 17.11.22 besuchten auf Initiative von Brigadier aD Klaus
Lüthje vierzehn rüstige Herren mit Gattinen des ET 10/62 den Fliegerhorst
Vogler. Eingerückt sind die Jubilare vor 60 Jahren im Camp Roeder, heute
besser bekannt als Schwarzenbergkaserne. Angelobt wurden sie am 26.
Oktober 1962. Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr begrüßte die
ehemaligen Soldaten und referierte über aktuelle Entwicklungen beim
Bundesheeres und in der Welt. Nach einem Mittagessen und einer
Besichtigung bei der Transporthubschrauberstaffel verbrachten die Jubilare mit Begleitungen einen gemütlichen Nachmittag in der Cafeteria.

EMPFOHLEN

Feuerspucker

6. Dezember Auftritt der Perchten in Hörsching. Tantalus Pass, ein Verein, der sich dem Brauchtum des  Perchtenwesens widmet, hatte seinen Auftritt am Fliegerhorst Vogler. Perchten...