Für den Befehlsbereich 4 OBERÖSTERREICH

Feuerspucker

6. Dezember Auftritt der Perchten in Hörsching.

Tantalus Pass, ein Verein, der sich dem Brauchtum des  Perchtenwesens widmet, hatte seinen Auftritt am Fliegerhorst Vogler. Perchten liefen über die Hauptstraße der Kaserne und mit dabei war eine echte Überraschung. Ein zusätzlicher Hingucker zu den Masken und Kostümen. Plötzlich sah man grelles Licht und spürte eine Hitze, woher kommt’s – fragten sich die Zuseher?

Ein Feuerspucker war unter den Perchten. Seit rund zehn Jahren läuft Andreas Stocker, im Brotberuf Unteroffizier beim Österreichischen Bundesheer, als Feuerspucker mit seinen Kolleginnen und Kollegen des Vereins. Sein Auftritt unterstützte zuerst den Lauf und dann die Aufführung der Geschichte „Fünf vor Zwölf“. Eine feurige Untermalung für die Fantasie der Zuseher und Zuhörer.

Vor dieser Zeit war er selbst als Percht unterwegs, doch vor gut 10 Jahren, als er andere Feuerspucker erlebte, wollte er es einmal ausprobieren. Und er ist dabei geblieben und erfreut oder erschreckt seitdem die Zuseher. Er erntet immer wieder große Begeisterung von den überraschten Zuseherinnen und Zusehern. Zu besonders und unerwartet ist sein Auftritt mitten unter den furchtbaren Gestalten. Er trägt mit seinem Feuerspucken zum Alleinstellungsmerkmal der Tantalus Pass bei.

EMPFOHLEN

Besuch Doss

Militärkommandant Oberösterreich Brigadier Mag. Dieter Muhr begrüßte den Komponisten und Dirigenten Thomas Doss in Hörsching. Die beiden besprachen kompositorische Vorhaben der Militärmusik Oberösterreich im...