Für den Befehlsbereich 4 OBERÖSTERREICH

Nachbarschaftstreffen

Am 29. November besuchte Oberst Knuth Jung, Stellvertretender Kommandeur und Chef des Stabes vom Landeskommando Bayern den Militärkommandanten
Brigadier Mag. Dieter Muhr. Oberst Jung nutzte die Gelegenheit seinen Nachfolger als Verbindungsoffizier zum Militärkommando Oberösterreich, Herrn Oberstleutnant Wolfgang Heller vorzustellen.

Beide Seiten betonten die Bereitschaft zur Zusammenarbeit. Ein erster Schritt wird die geplante Entsendung von Beobachtern unseres Nachbarn zur Übung Recon Summit 2023 sein. Mit dem Ende der Pandemie sollen endlich die persönlichen Besuche und Treffen wiederaufleben.

EMPFOHLEN

Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen durch US-Streitkräfte

Vergangene Woche wurde der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen samt Nebenlager durch Soldaten der US-Streitkräfte im Mai 1945 gedacht. Tanner: „Es ist unsere Pflicht die...