586

Bundesministerin Tanner und Landeshauptmann beim Frühlingsempfang des Militärkommandanten
Oberösterreichs in Hörsching bei „Parade vorwärts g’schaut“

Hörsching, 26. April 2024; Verteidigungsministerin Mag. Klaudia Tanner und der
Landeshauptmann Mag.Thomas Stelzer waren unter den vielen Ehrengästen des
heute in Hörsching stattgefundenen Frühlingsempfang des Militärkommandanten
Oberösterreichs, Brigadier Mag. Dieter Muhr.



Die Einladung nahmen zahlreiche Gäste, darunter die Partner und
Netzwerkpartner des Bundesheeres an. An der Spitze der Bürgermeister der
Landeshauptstadt Linz MMag. Klaus Luger. Politik, Wirtschaft, Vertreter der
Einsatzorganisationen und die Kommandanten der militärischen Verbände und
Dienststellen in Oberösterreich ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen einmal
in ungezwungener Atmosphäre mit einander ins Gespräch zu kommen.



Die Frau Bundesminister Mag. Tanner sagte Danke für den – auch – gesungenen
Tanner Marsch, um in ihrer Rede die laufenden Investitionen für das Bundesheer,
die notwendig sind und dem Standort Oberösterreich zugutekommen zu betonen.
Sie sprach die Notwendigkeit einer Erhöhung der Besoldung an, die bei den
Grundwehrdienern schon erfolgt sei, jedoch hier und in anderen Bereichen gäbe
es noch eine Reihe weiterer Schritte zu unternehmen auf dem Weg zu einer
modernen Armee.

Hier gehts zu den Bildern


Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer äußerte sich positiv zu den begonnenen
Investitionen ins Bundesheer nach vielen Jahren des Sparens. Es gehe aufwärts
für das Bundesheer und die Beschaffungen in modernes Gerät wie die
Hubschrauber oder die Transportflugzeuge weisen in die richtige Richtung.
Brigadier Dieter Muhr führte gemeinsam mit Daniela Dahlke durch das Programm
und präsentierte die Leistungen des letzten Jahres und einem Ausblick für die
Zukunft. Gemäß dem Motto „vorwärts g’schaut“ konnten die Anwesenden sich bei
den Besatzungen der aufgestellten Fahrzeuge, ob Land- oder Luftstreitkräfte über
die Neuerungen informieren.



Der Empfang klang unter musikalischer Begleitung der Militärmusik bei Speis und
Trank aus. Unterstützung erhielt die Veranstaltung von den jungen Damen und
Herren der Baletour aus Bad Leonfelden, die sich durch ein perfektes Service für
die Gäste auszeichneten.

Bilderechte: Bundesheer/ Klaus Unterbuchberger